Warum Hunde Helden sind

Warum Hunde Helden sind

Nachdem die Geschichte für die Medien wohl zu unspektakulär war, möchte ich heute über eine Geschichte schreiben, die ich nicht nur selbst erlebt habe, sondern die auch zeigt, wie wertvoll unsere Vierbeiner doch sind und das auch „einfache“ Familienhunde irgendwann Lebensretter auf Vier Pfoten werden können.

Es war der 21.03.2012, mein Mann war arbeiten und ich war mit unserem, zu dieser Zeit 6 Monate alten Sohn und unseren Hunden zuhause. Unser kleiner Kaminofen loderte langsam vor sich hin, da es immer noch etwas frisch war. Keiner hatte mit dem gerechnet, was noch passieren sollte.

Dank der Hunde merkte ich, dass etwas nicht stimmte

Der kleine wurde langsam müde und ich wollte die Gelegenheit nutzen auch etwas Schlaf nachzuholen.
Dieser Gedanke wurde aber schnell verworfen, nachdem unsere Hunde Bowie, Diego und Fiona unruhig zwischen Wohnzimmer und Küche hin und her liefen und sie mit allen Mitteln versuchten mich vom schlafen abzuhalten. Ich merkte schnell das irgendetwas nicht stimmen musste, waren sie doch sonst nicht so. Ich gab also nach, folgte ihnen in Richtung Küche und öffnete die Tür. Eine dicke Rauchwolke kam mir entgegen und mit viel Mühe konnte ich die Flamme erkennen, die aus dem Ofenrohr loderte.

Mein erster Gedanke war, erst einmal alle nach draußen in Sicherheit zu bringe. Zu den Hunden sagte ich nur „bleibt hier…passt auf das Baby auf“. Fiona und Bowie folgten meinen Worten, blieben neben dem Kinderwagen stehen, nur Diego ließ sich nicht davon abbringen mir wieder ins Haus zu folgen und ob man es nun glauben möchte oder nicht, in diesem Moment kamen mir die Tränen und für einen kurzen Moment erfüllt mich ein tiefer Stolz, solch treue Partner auf Vier Pfoten zu haben. Ich nahm also seinen großen Kopf, drückte ihm einen Kuss auf diesen und dann machten wir uns daran das Feuer zu löschen.
Immer an meiner Seite – Diego!

Nur ein Kaminbrand!

Feuerwehr, Polizei, Schornsteinfeger und Rettungswagen standen kurz darauf auf der Kreuzung vor unserem Haus und konnten Entwarnung geben, es handelte sich nur um einen kleinen Kaminbrand, der zum Glück frühzeitig entdeckt wurde.
Wären Bowie, Diego und Fiona nicht gewesen, wäre das ganze wahrscheinlich nicht so gut ausgegangen, denn hätte ich mich zusammen mit unserem Sohn hingelegt und das Feuer wäre unentdeckt geblieben, hätte sich daraus schnell ein heftiger und schwer in den Griff zu bekommender Brand entwickeln können.

Hunde als Lebensretter

Jeden Tag rettet irgendwo ein ganz besonderer Hund das Leben eines Menschen, dennoch wird solchen Geschichten nur selten Beachtung geschenkt. Dabei sollte man nie vergessen welch große Leistungen unsere Vierbeiner dabei erbringen und welche Bedeutung diese Hunde für die Menschen haben, die sie gerettet haben!

ernie / Pixabay / creative commons public domain

Kommentare