Gastautor werden? Konditionen, Ablauf & Co

Issn Rüde ist ein persönlicher Blog von uns. Zugleich haben wir festgestellt, dass er vom Mitmachen lebt. Je mehr desto besser :-)

Dazu möchten wir Euch als Gastautoren auf unsere Seite einladen.

Wie Ihr der Seite entnehmen könnt, betreiben wir sie mit viel Herzblut, sie ist jedoch unser Hobby.

Wir können unseren Gastautoren nichts zahlen (feilschen hilfts nichts…). Dafür bieten wir Euch an, Teil unserer Community zu werden. Neben den Artikeln könnt Ihr (wenn Ihr keine großen kommerziellen Absichten habt) eine Gastautoren-Seite erhalten, in der Ihr Euch vorstellt. Zudem habt Ihr die Möglichkeit, Links auf Eure eigenen Seiten/Projekte zu setzen, sodass im Zeitalter von Google & Co Ihr noch besser gefunden werdet. Hinweis: Wir können keine Haftung für Eure Inhalte übernehmen. In der Regel ist das bei Hundegeschichten und -erlebnissen auch kein großes Ding, aber es sei an dieser Stelle gesagt…

Vom Ablauf her möchten wir Euch das Ganze so einfach wie möglich machen:

  • Die Artikel können uns per Email geschickt werden.
  • Solltet Ihr Bilder haben, könnt Ihr sie uns gerne zusenden, jedoch nur, wenn Ihr die Rechte an diesen Bildern habt, oder diese lizenzfrei genutzt werden können.
  • Wir kümmern uns um den Rest: Formatieren, Querlesen, ggfs kleine stilistische Korrekturen vornehmen, Hochladen, Euch einen Beleglink zusenden.
  • In dem Sinne: helft uns dabei, die wunderbare, faszinierende Welt der Hunde erlebbar zu machen! Wir freuen uns auf Euch.

    Viele Grüße
    Julia & Fabian

    PS: Issn’ Rüde ist unser Hobby, das heisst wir müssen “daneben” arbeiten. Bitte entschuldigt im Voraus, dass eine Antwort nicht immer unmittelbar erfolgen kann. Wir geben uns alle Mühe, aber es klappt nicht immer ;-)