Überraschungsboxen für den Hund – geht der Hype zu Ende?

Überraschungsboxen für den Hund – geht der Hype zu Ende?

Wir haben vor einer Weile verschiedene Anbieter von sog. Überraschungsboxen für den Hund vorgestellt, darunter

  • Mauz & Wauz und die
  • Hundewunderbox.
  • Dem amerikanischen Vorbild Barkbox nacheifernd, wurde die deutsche Hundeszene geradezu von diesen Abo-Boxen überschwemmt. Schließlich gab es hierzulande auch noch dogolino, die Wauwau Box sowie die dogz box.

    Hundewunderbox – wir sagen Adieu!

    Wir haben die Hundewunderbox letztes Jahr getestet und waren restlos begeistert.
    Insofern ist es sehr schade, dass Angelika und Birgit sich nun entschieden haben, die Reissleine zu ziehen. “Schweren Herzens werden wir die Hundewunderbox einstellen”, teilte die Firma vor nun 2-3 Monaten mit. Inzwischen ist die Seite sogar ganz abgeschaltet.

    Mauz & Wauz

    Mauz & Wauz scheiterte vor einer Weile daran, über Crowdfunding signifikant Geld zum Firmenstart bzw zur Expansion zusammenzubekommen. Laut eigenen Aussagen hat die Jungfirma jedoch inzwischen einen sechsstelligen Betrag einsammeln können, um weiterzumachen. Mehr Infos (wenngleich keine weiteren Zahlen gibts unter http://www.mauzundwauz.com/mauz-wauz-auf-der-ueberholspur)

    dogz box

    Nach knapp 1 Jahr stand die Idee von dogz box auf dem Prüfstand. Der Grund, wie Gründerin Sina berichtete: “[…] durch die große Anzahl an Kunden und Bestellungen [war die dogz box] nicht mehr länger mit unseren Jobs vereinbar ist. Wir hatten die dogz box nebenbei gestartet, während wir beide in Festanstellungen waren”. Mit Bianca Brendel fand sich jedoch sehr schnell eine Nachfolgerin, die die Hunde Community fortan mit Futter & Gadgets begeistern will.

    Dogolindo

    “Lange war es ruhig um dogolindo, dafür möchten wir uns bei Euch entschuldigen. Auch uns hat der Sturm an Pfingsten vor neue Herausforderungen gestellt, nicht nur dass unser Logistik-Center von Neuss nach Düsseldorf umziehen musste, leider konnten wir auch unsere Juni Box nicht wie geplant ausliefern”, entschuldigt sich das Start-up via Facebook im Sommer. Inzwischen scheint alles wieder behoben zu sein und die Dogolindo-Seite erstrahlt im gewohnten Glanz.

    WauWau Box

    Auch sie lebt noch und kommt weiterhin sehr stilvoll daher. Seite und FB-Page sind ein Augenschmaus.

    Fazit: Überraschungsboxen ohne Ende

    Sie leben noch. Wie lange, wissen wir nicht. Das Einstellen der Hundewunderbox ist schade und traurig. Dafür gibt es noch weiterhin tolle Alternativen. Ob die Boxen ein Massentrend werden ist weiterhin ungewiss, aber den brauchen die Startups ja auch nicht, um profitabel zu werden.

    In dem Sinne: fröhliches Bestellen und Auspacken!

    Beitragsbild & Quelle: PublicDomainPictures / Pixabay, creative commons public domain