Weihnachtslieder auf den Hund gebracht

Weihnachtslieder auf den Hund gebracht

Die Weihnachtszeit ist einfach nur großartig. Seit gefühlten drei Monaten trällern die alten Klassiker im Radio rauf und runter. Seit vier Monaten bezirzt uns der Geruch von Lebkuchen beim samstäglichen Wocheneinkauf.

Zeit, den Spieß umzudrehen! :-)

Hier unsere “best of” der Weihnachtslieder, auf hundisch vertont…

Stille Nacht

Bildangaben: Bildrechte bei Issn' Rüde!

Stille Nacht, leise Nacht,
alles schläft, einsam schnarcht,
unser brauner Labrador-
er liegt mir voll im Ohr…
Sei doch endlich mal ruhig,
Sei doch endlich mal ruhig.
 
Stille Nacht, leise Nacht,
alle ruhen, einsam kackt,
unser kleiner Chihuahua-
und der Duft von seinem Aaa,
zieht schön in die Nase,
zieht schön in meine Nase.

Oh Tannenbaum

Bildangaben: Bildrechte bei Issn' Rüde!

Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum, unser Hund hängt am Gartenzaun.

Der Popo ist dort festgefroren, jetzt schlacker‘n ihm auch schön die Ohren.

Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum, unser Hund hängt am Gartenzaun.

Oh Du Fröhliche

Bildangaben: Bildrechte bei Issn' Rüde!

Oh Du fröhlicher,
Oh Du gieriger,
fauler, sabbernder Hu-hu-und.
Morgens stehst Du auf,
das Schicksal nimmt seinen Lauf.
Gu-uten, Gu-uten Appetit!

Jingle Bells

Bildangaben: Bildrechte bei Issn' Rüde!

Stella bellt,
Stella bellt,
bellt die ganze Nacht,
oh wie laut kann sie sein,
ich schlaf‘ gar nicht ein.
Stella bellt,
Stella bellt,
bellt die ganze Nacht,
kein Ohr ma-ach ich zu,
gib’ jetzt endlich Ruh’!

Weitere Ideen

Habt Ihr weitere Vorschläge? Dann freuen wir uns über Eure Stichworte!
In jedem Fall, fröhliche Weihnachten!

PS: und ja, wir lieben unsere Hunde über alles…