Das haben wir noch nie gemacht!

von Burkhard Thom

Hundegeschichten für den guten Zweck – Lesung unter Alpakas

Eine Lesung auf dem Alpakahof? Da staunt auch Ooooooolaf...
Eine Lesung auf dem Alpakahof? Da staunt auch Ooooooolaf…Foto: Anja Fiedlerhochgeladen von Sandra Fiedler

Übliche Lesungsorte sind eigentlich Büchereien, Buchläden oder ähnliche Räumlichkeiten. Doch das ist uns zu normal! Nachdem wir diesen Monat bereits eine erfolgreiche Open-Air-Lesung in der Medio.Lounge Bergheim hatten, setzen wir nun noch einen drauf! Am 06.08.2020 um 17:30 Uhr lesen Burkhard Thom, Anja Fiedler und ich Hundegeschichten für den guten Zweck mitten auf der Wiese unter Alpakas. Die Möglichkeit dazu gibt uns Familie Abels auf ihrem Alpakahof (Harffer Hof, 50127 Bergheim). Die acht kuscheligen Alpakas Bambi, Batman, Joker, Zazu, Toffifee, Twix, Olaf und Klecks werden uns als tierische Zuhörer auf unserer Lesereise begleiten.

Wir lesen Hundegeschichten aus den Büchern „Das hat er noch nie gemacht!“ und „Was für ein Hundeleben“ vor. Herausgeber ist Burkhard Thom, erschienen sind die Bücher im Schwarzbuch Verlag. Burkhard Thom und seine Mitautoren spenden den Reinerlös des Buches an die Tiertafel RheinErft e. V. und verzichten auf eine Vergütung. Überzeugt vom Schreiben für die gute Sache sind auch Prominente wie Moderator Stefan Pinnow, Simone Sombecki von „Tiere suchen ein Zuhause“, Kabarettistin Katie Freudenschuss und Henning Krautmacher, Frontmann der Höhner. Denn sie alle steuerten Hundegeschichten zu den Büchern bei.

Lustige, traurige und nachdenkliche Hundegeschichten vor knuffigen Alpakas zu lesen, das haben wir noch nie gemacht! Das wird spannend für alle: Für uns, die Zuhörer und die Alpakas. Denn wer weiß schon, wie Alpakas auf Hundegeschichten reagieren? Futter für diese ist ja auf der Wiese vorhanden, wir bringen lediglich das Lesefutter mit.

Da die Lesung natürlich den Corona-Auflagen entsprechend durchgeführt wird, bitten wir um vorherige Reservierung per Mail an: Buch@Burkhard-Thom.de

Wer jetzt schon neugierig geworden ist, sollte am Dienstag, 28.07.2020, um 8:20 Uhr Radio Erft hören. Dort gibt es in der „geschenkten Minute“ ein kleines Interview mit Infos.

Mitzubringen sind gute Laune, Tierliebe, Lese- und Zuhörspaß sowie gutes Wetter! ;)

Wir und der Alpakahof Abels freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Sandra Fiedler

Radio Erft empfiehlt

0 comment

You may also like

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Autoren begeistern Zuhörer mit ihren Hundegeschichten für den guten Zweck

Erfolgreiche Open Air-Lesung in der Medio.Lounge in Bergheim Autor: Anja Fiedler aus Pulheim Am 17. Juli 2020 lud die Medio.Lounge in...

Schließen