Kuckuck ich bin´s, die Lee

Kuckuck ich bin´s, die Lee

Ein Schmuser hat es verdient glücklich zu werden!

Um es gleich zu Beginn deutlich zu sagen: Dieser Beitrag soll die Herzen der Hundefreunde erweichen, soll das Gefühl vermitteln etwas „TUN“ zu müssen und er soll mit helfen einer kleinen Hundeseele ein schönes „ZU HAUSE“ zu vermitteln.

Mit dieser oder einer ähnlichen Einleitung habe ich bisher vier Beiträge auf diesem Blog verfasst und in allen vier Fällen hat sich ein neues Herrchen für den „kleinen Hund“ gefunden, ich hoffe das wird auch diesmal so sein.

Vergangenes Wochenende in Gelsenkirchen, Cita 2019, das  Sommerfest mediterraner Hunde. Es kommt zu einer folgenschweren Begegnung.

Ich sehe „Lee“ das erste Mal.

Die 2011 in Rumänien geborene Mischlingsdame wird mir von Simone Sombecki (Moderatorin WDR „Tiere suchen ein Zuhause“) vorgestellt. Mein Herz schmilzt beim Anblick wie ein guter Gouda in der Sonne. Ich kann sie selbst nicht aufnehmen, wir haben bereits einen Gast in unserem Leben, aber ich verspreche diesen Beitrag.

„Lee“ hatte einen folgenschweren Autounfall, wurde operiert, eine notwendige Physiotherapie fand leider nicht statt. Einer der beiden Hinterläufe ist steif, sie kommt aber gut damit zurecht. Spaziergänge so um die 30 Minuten sind kein Problem.

Keiner  versteht warum sie bisher nicht vermittelt wurde, sie ist eine verschmuste Hundedame mit einem riesengroßen Herz.

Mit anderen Hunden, beiderlei Geschlechts kommt sie gut zurecht, allein ihr Jagdtrieb ist ausgeprägt. Große Kinder liebt sie genauso wie permanente Kuscheleinheiten. Ideal wäre ein Frauchen/Herrchen mit Bezug zu älteren Menschen oder auch ein Haushalt mit Garten. Auch in einem Seniorenheim würde sie sich wohlfühlen, alles was sie braucht ist Liebe.

„Lee“ befindet sich im Tierheim in Düsseldorf, hier die Kontaktdaten:

Tierheim Düsseldorf
Rüdigerstr. 1
40472 Düsseldorf

Tel.: 0211 – 65 18 50
Fax: 0211 – 65 28 90

E-Mail: info@tierheim-duesseldorf.de