+++Hunde News Juni 2014+++

+++Hunde News Juni 2014+++

Neuer Monat, neues Glück, könnte man meinen, doch die Hunde News im Juni sind nicht für alle Beteiligten schön.

Hund beisst Schwan

Hunde sind zwar unheimlich vielseitig und massenkompatibel (siehe zuletzt den Beitrag Hund & Katze), aber am Ende doch instinktgesteuert: So trug es sich in Karlstein am Main (Region Unterfranken) zu, dass zwei Hunde einen Schwan im Wasser gebissen und dabei ernsthaft verletzt haben. Beschämend: die Hundehalter haben sich vom “Tatort” entfernt und sind bislang nicht aufgegriffen worden. Zumindest konnte die Feuerwehr den Schwan retten und in die Tierklinik bringen. Er ist noch nicht über’m Berg, aber es geht ihm deutlich besser. Gute Besserung von uns! Mehr dazu beim BR.

2 grüne Hunde geboren!

Sensationelle Nachrichten aus Spanien. In Laguna de Duero (im Zentrum des Landes) wurden bei einem 5er-Welpen-Wurf zwei Hunde (Mischlinge) mit grünem Fell geboren.
Hier Videoaufnahmen von Libertad Digital dieser zwei ungewöhnlichen Hunde:

Dieser Fund ist (fast) einmalig. Lediglich aus Brasilien ist ein ähnlicher Fall bekannt. Wissenschaftler vermuten Viren oder Bakterien als Gründe für diese ungewöhnliche Pigmentierung.

Traurige Nachricht: Einer der grünen Hunde ist bereits verstorben, nachdem er zuvor bereits wenig Nahrung zu sich genommen und ständig am Heulen war.

Ruhe in Frieden, kleiner Freund!

Hunde-Terroristen?

US Airways – Partnergesellschaft von Lufthansa – ist ein großes Malheur unterlaufen. Ein Diensthund (möglicherweise der Blindenhund einer Passagieren), der als flugtauglich galt, hatte auf einmal ein dringendes Bedürfnis.
Bereits aus dem Flieger heraus erfolgte auch gleich ein erster Tweet.

Lange Rede, kurzer Sinn: es stank bestialisch an Bord und die Besitzerin ist vor Scham im Boden versunken. Sie entschuldigte sich bei allen Passagieren und bot diesen wohl einen Gutschein für Starbucks an. Wir drücken ihr die Daumen, dass sie die Kosten der Notlandung nicht zahlen muss…

Das wars für Juni. Wenn Ihr interessante Meldungen rund um den Hund habt, meldet Euch doch bei uns.

Bild: “Green dog” by Ramón Peco , Quelle: Flickr, creative commons BY-SA 2.0