Mein Name ist Nadja Berger, ich trainiere seit über 16 Jahren Mensch-Hund-Teams. Vor 14 Jahren gründete ich die heutige genannte Hundeschule FamilienJagdHund. Eine Hundeschule für Besitzer von jagdlich motivierten Hunden, die ihren Hunden Freiräume schenken möchten und dennoch am unerwünschten und unkontrollierten Jagen ihrer Hunde arbeiten wollen.

Dazu bin ich der Ansprechpartner bei der Erziehung der Jagdhunderassen und begleite Nichtjäger und Jäger auf dem Weg ihren Hund zu einem sozialkompetenten Wegbegleiter zu erziehen. Die jagdliche Auslastung ist dabei enorm wichtig. Mit Ersatzbeute wie Dummy, Futter und anderen Gegenständen und Gerüchen stellen wir die Bereiche der Jagdhundearbeit nach und können unseren Hunden – ob jagdlich geführt oder als reiner Familienhund –   eine optimale Auslastung bieten.

Im Alltag und bei der Jagd begleiten mich meine 4 Jagdhunde und bereichern unsere Familie: Meine beiden Labradore, der junge Weimaraner und meine Dackeldame.

Eure
Nadja Berger
www.mainzer-hundeschule.de
Besucht uns gerne auch bei Facebook und Instagram