Autoren und Geschichten gesucht!

Autoren und Geschichten gesucht!

Hundegeschichten für den guten Zweck

Seinen Ursprung hat die Erfolgsgeschichte auf „Best of Issn´Rüde, denn hier entstanden die ersten Kurzgeschichten aus dem Leben unserer Vierbeiner und so war es nur eine Frage der Zeit bis etwas Größeres daraus wurde. Zunächst schlossen sich 19 Autoren zusammen und veröffentlichten unter der Regie von Mitautor Burkhard Thom eine Anthologie mit 25 Geschichten. Aufgrund des großen Erfolges wurde daraus ein zweites Buch mit dem Titel „Mein Hund heißt Nein!“. Diesmal 44 Kurzgeschichten mit traurigen, lustigen und spannenden Erlebnissen, mal aus Sicht des Herrchens und mal aus der Sicht des Hundes.

Beispiel aus Best of Issn´Rüde”

Ziel der Veröffentlichungen war eine Unterstützung für drei anerkannte Tierschutzorganisationen. Die Erlöse von “Best of Issn´Rüde“ ging an Tasso e.V., die Verkäufe aus „Mein Hund heißt Nein!“ gingen zu Gunsten „SOS-DOG e.V.“ und „IG gegen Rasselisten e.V.“ Alle Autoren verzichteten auf ihr Honorar und so konnten insgesamt bisher rund 3000 Euro an die Organisationen überwiesen werden. Gerade jetzt zur bevorstehenden Urlaubszeit bieten sich die Anthologien als Reiselektüre an, sie können jederzeit weiter über die traditionellen Wege (Amazon, Bücher.de oder im traditionellen Buchhandel) bestellt werden.

JETZT ist aber auch die Zeit um über etwas NEUES nachzudenken.

Noch in diesem Jahr soll ein dritter Band entstehen, der Titel „Mein Hund gehorcht auf´s Wort…(nur den Zeitpunkt bestimmt er selbst“).

Für dieses Buch suchen wir Kurzgeschichten, Erlebnisse, Autorinnen und Autor, Hobbyschreiber, einfach Menschen die Lust haben, die Erlebnisse mit Ihren Hunden zu Papier zu bringen und für die Nachwelt zu erhalten. Das Buch soll noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Handel kommen, also „Bleistift gespitzt“ oder Rechner angeworfen und losgelegt.

ALLES ist geeignet, lustig, traurig, anmutend, spannend, einfach alles was die Selle freigibt.

Auch diesmal stellen sich alle Autoren in den Dienst der guten Sache und spenden die Reinerlöse diesmal für die Tiertafel Rhein Erft.

Mitmachen und Gutes tun. Kontakt, Infos und fertige Beiträge bitte an MeinHundgehorcht@t-online.de  und www.Burkhard-Thom.de

 

Autoren möglichst aus NRW