Tatjana Kreidler – Gründerin von VITA e.V.

von admin
Tatjana_Kreidler_und_Dr_Ariane_Volpert_mit_Hunden_Foto_Franz_Luthe

Als die Diplom-Sozialpädagogin Tatjana Kreidler im März 2000 den Verein VITA e.V. Assistenzhunde (VITA) gründete, setzte sie sich zum Ziel Kindern und Erwachsenen mit körperlicher Behinderung – unabhängig ihrer finanziellen Situation – zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität zu verhelfen. Der gemeinnützige Verein bildet Golden und Labrador Retriever zu zuverlässigen Partner aus. Dabei leistete VITA mit der Ausbildung von Assistenzhunden für Kinder europaweit Pionierarbeit und war auf dem europäischen Festland der erste zertifizierte Vereine, der Assistenzhunde nach den international anerkannten Standards des Dachverbands Assistance Dogs Europe (ADEu) ausbildete.

Beitragsbild & Quelle: Franz Luthe, VITA e.V., via Laura Anthes

0 comment

You may also like

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Wer ist Ted Rheingold?

Ted Rheingold ist der Ansprechpartner im World Wide Web für (fast) jeden, der einen Hund als Haustier besitzt. Denn Ted...

Schließen