Mein Name ist Hildegard Stepberger und ich bin Inhaberin der Hundeschule Amperland.
Ich lebe mit meinem Ehemann und der Tierschutzhündin Marie (11) und  Miniatur-Bullterrierhündin Sunny (2)  in Bayern in der Nähe vom Ammersee. Hildegard Stepberger Hundeschule Amperlandle A
Nachdem Marie bei uns einzog und der Besuch einer Hundeschule auf der Agenda stand, stellte ich fest das Hundeschulen in unserer Gegend keine Orte zum wohlfühlen waren. Angefangen vom Ton über den Umgang mit den Hunden, wir beide hatten nur Stress und ich ein schlechtes Bauchgefühl.
Da wurde in mir der Wunsch geboren eine Hundeschule zu eröffnen in der individuell auf den Menschen und seinen Hund eingegangen wird. Ohne Druck, anschreien oder gar körperliche Maßregelungen.
Ich erzog meine Hündin selbst nach meinem Bauchgefühl und sie blühte auf.
Dann absolvierte ich meine erste Ausbildung zum als Hundetrainer die aber nicht dem Trainingsstil entsprach den ich mir vorgestellt hatte. Deswegen absolvierte ich noch eine weitere Ausbildung bei Viviane Theby und hatte endlich den Weg gefunden den ich mir gewünscht habe.
Um mich meine Fähigkeiten weiter zu verbessern in gutem Training absolvierte ich mehrere Hühnermodule und viele weitere Fortbildungen. Um auch weiterhin um auf den neuesten Stand der Hundeausbildung zu bleiben, werden auch weiterhin regelmäßig Fortbildungen von mir besucht.
Meine Hundeschule wurde zusammen mit TOP Trainerin Susanne Schmidt zum Praktikumsbetrieb für die Hundetrainerausbildung von Viviane Theby.

Ich bin auch Trainer und  Unterstützer im Netzwerk Trainieren statt dominieren – gegen Gewalt in der Hundeerziehung!
2019 wurde ich im  Qualitätsnetzwerk Schulbegleithunde e.V. als Dozentin aufgenommen und biete eine vom Netzwerk anerkannte Weiterbildung für Schulhunde in Bayern an.
Die Ausbildung von Pädagogen mit ihren Hunden für die Arbeit in den Schulen bereitet mir besondere Freude. Viele Pädagogen kommen schon mit ihren Welpen zu mir und ich darf sie  bei der Ausbildung bis zur bestandenen Prüfung begleiten. Es werden auch regelmäßige Weiterbildungen von mir angeboten.

In meiner Hundeschule versuche ich jedes Mensch/Hund Team optimal zu fördern, egal ob im Einzel- oder Gruppentraining.
Respekt kombiniert mit Vertrauen und einer gemeinsamen Sprache sind die wichtigsten Säulen in der Hundeausbildung.

Mein Hundetraining basiert ausschließlich auf dem Prinzip der positiven Verstärkung, d. h. frei von Gewalt und körperlicher Einwirkung. Um es mit Mahatma Gandhis Worten zu sagen „Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten“.
Besonders bei Verhaltensproblemen arbeite ich gerne mit dem Clicker, mit diesem lassen sich erwünschte Verhaltensweisen effektiv trainieren und schaffen eine gemeinsame Kommunikationsebene zwischen Hund und Halter.

Die Berücksichtigung rassespezifischer Eigenschaften ist für mich selbstverständlich. So individuell unsere Hunde sind – so individuell ist meine Arbeitsweise.

Eure Hildegard Stepberger
Hundeschule Amperland,
Besucht uns gerne auch auf Facebook