Der West Highland White Terrier, auch “Westie” genannt

Der West Highland White Terrier, auch “Westie” genannt

Der West Highland White Terrier, im Sprachgebrauch auch gerne Westie genannt ist einer der bekannteren Terrierarten bei uns in Deutschland.

Kurze Charakteristik

Der Westie hat eine Größe von ca. 26 – 28 cm, sollte kräftig gebaut sein, hat einen ebenen Rücken, eine kraftvolle Hinterhand und muskulöse Läufe, mit denen er seine Kraft und Aktivität zum Ausdruck
bringt.

4 West Highland White Terrier WelpenBildangaben: Bilde & Quelle: Martina Bauer

Bilde & Quelle: Martina Bauer


Dieser kleine, robuste, aktive und unerschrockene Hund ist mit viel Selbstvertrauen ausgestattet.
Zu seinen Charaktereigenschaften zählen:

  • wachsam
  • mutig
  • selbstbewusst
  • aber er ist auch fröhlich, freundlich und anhänglich sowie treu.
  • Das Aussehen

    Das Haarkleid sollte strahlend weiß und drahthaarig sein und bedarf einer intensiven Fellpflege. Tägliches Bürsten und Kämmen sowie das Säubern des Hundes ist erforderlich und auch ein regelmäßiges Trimmen (herausziehen der abgestorbenen Haare) ist möglichst von einem Fachmann durchführen zu lassen. Dazu gehören das Krallen schneiden, die Gebißkontrolle auf Zahnstein und die Kontrolle der Augen und Ohren.

    Ein gepflegter Westie lässt alle Tierbesitzerherzen höher schlagen. Das Baden dieser Rasse ist zu unterlassen, weil damit die Selbstreinigungskräfte der Haare verloren gehen. Das Deckhaar sollte 5 cm Länge haben. Erwünscht sind schwarze Augen und schwarzer Nasenschwamm, ebenso Krallen und Ballen.

    West Highland White Terrier paradise of wind ZuchtBildangaben: Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Der West Highland White Terrier ist ein idealer Haushund

    Seit 18 Jahren werden im Zwinger “Paradise of wind” West Highland White Terrier gezüchtet. Das ist die Rasse, die uns als Züchter am meisten anspricht. Durch seine fresche, wirbliche, ausdauernde, wachsame und begleitende Art ist er ein idealer Haushund für Familien mit Kindern und großem Grundstück bestens geeignet. Er liebt es sich frei zu bewegen, am Fahrrad zu laufen, große Wanderungen, auch sind unsere Hunde Begleiter auf Booten und Yachten. Mit etwas Training ist er ein ausgezeichneter Schwimmer. Er ist ein pfiffiges, intelligentes und aufmerksames Familienmitglied. Frühere Einsatzgebiete waren die Jagd und heute wurden von uns auch schon Hunde für den Gebrauchssport eingesetzt und erzielten ihre Prüfungen mit Auszeichnung.

    West Highland White Terrier bei World Dog Show 2012Bildangaben: Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Unsere West Highland White Terrier Zucht

    Seit 1996 züchten wir Westies, um die Rasse mit gesunden, temperamentvollen, standardgemäßen Westies zu stärken. Dabei kommt es besonders darauf an, durch geeignete Auswahl von Zuchttieren rassebedingte Krankheiten zu vermeiden. Dazu gehören solche Krankheiten wie CMO, Femurkopfnekrose, Patella, Zahnfehlstellungen und das überaus vordringliche Thema der Allergien.

    Um eine gute und gesunde Zucht durchzuführen, bedarf es einer gründlichen Auswahl von Zuchttieren nach zuchtrelevanten Merkmalen! In unserem Zwinger befinden sich Zuchttiere aus fünf Nationen.

    Jeder dieser Zuchttiere ist auf die vorgenannten Krankheiten durch Untersuchungen und Tests, auf ihren unbedenklichen Zuchteinsatz geprüft. Durch diese hohen an uns selbst gestellten Anforderungen erreichen wir, gesunde und ausdrucksvolle Westies zu züchten.

    West Highland White Terrier wird präsentiertBildangaben: Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Unsere Westies sind im Rahmen der FCI Ausstellungen weltweit außerordentlich erfolgreich. Sie erhielten über 500 Internationale Championstitel auf 3 Kontinenten und unser erfolgreichster Hund “Tommy” geboren 2002 heute in verdienter Rente, erzielte 66 Internationale Championstitel auf 3 Kontinenten: dazu gehören Weltsieger, Europasieger, Internationaler Champion, Cruft Veteranensieger, Montgomery Veteranensieger und zahlreiche Championstitel aus Europa und Amerika.

    West Highland White Terrier bei der Montgomery Show 2013Bildangaben: Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Warum ein Westie?

    Der Westie hebt sich von anderen Rassen ab, durch seine weiße, niedliche, quirlige, herzensgute Art. Er ist ein Freund und Begleiter. Wenn wir uns neu entscheiden müssten, wir würden immer wieder uns für einen Westie entscheiden.

    Er ist zwar aufwendig in der Pflege, aber was er an Freude zurückgibt, möchten wir nicht missen.

    Seine besondere Art kann man mit Worten nicht zum Ausdruck bringen, sondern man muss es innigst fühlen.

    Gute Ernährung für den West Highland White Terrier

    Zur Ernährung von Hunden gibt es viele lehrreiche Bücher, aber eins sollte man unbedingt
    als Hundebesitzer gelesen haben “Katzen würden Mäuse kaufen” von Herrn Grimm (hier geht’s zur Verlagsseite).

    West Highland White Terrier ErnährungsratgeberBildangaben: Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Besonders wichtig für Westies ist eine artgerechte hochgradig eiweißreiche Ernährung.

    Westies vertragen überhaupt kein Futter in jeglicher Form mit den Inhaltsstoff Getreide.

    Sie müssen im wesentlichen eiweißreich (Fleisch), Rohasche (hohen Anteil von Mineralien, in Form von Algen) und Gemüse ernährt werden. In unserer jahrelangen Zucht haben wir wie so
    viele Züchter so viele Premiummarken ausprobiert, immer mit dem Ergebnis, dass der Hund nicht gesund war. Erst seit dem wir im Internet auf die Firma Reico aufmerksam geworden sind und das Futter in einem Langzeittest gefüttert haben, sind unsere Westies gesund geworden und frei von allen Allergien. Unter artgerechte Tiernahrung verstehen wir kein Trockenfutter, denn Trockenfutter ist eine Erfindung der Industrie, um alles, was sie entsorgen wollen darin zu verstecken und eine Erfindung für den bequemen Tierbesitzer.

    Ich habe in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen, dass der Wolf Trockenfutter frisst oder Sie etwa??????

    Bei der Verfütterung von gelagerten Fleisch mit den genannten Mineralien und Gemüsebeigaben, blühen die Tiere auf wie Edelrosen. Das Fell strahlt weiß, ist kräftig, schmutzabweisend, der Hund ist mobil und fit und der Akku ist immer voll. Wenn Sie Interesse zum Zugang zum Katalog haben möchten, so haben wir für Sie den Katalog auf unserer Webseite bereit gestellt. Dieses Futter können Sie nur Online auf der dort angezeigten Seite bestellen. Jeglicher Weiterverkauf ist nicht gestattet, um den Tieren ein gesundes eiweißreiches und preiswertes Futter zu ermöglichen. Hier ist der Link, wo Sie den Katalog finden www.westieparadies.de/Reico-Katalog.pdf.
    In diesen Katalog finden Sie artgerechte Tiernahrung für Hund, Katze und Pferd, Produkte zur Desinfektion und Mineralen gegen viele Krankheiten. Sollten Sie Fragen zu den Produkten haben sind wir gern hilfsbereit Ihnen alle Fragen zu beantworten!

    West Highland White Terrier SiegerehrungBildangaben: Bilde & Quelle: Martina Bauer

    World Dog Show Mexico 2007 Paradise of wind 4 x Weltsieger
    Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Interessiert an West Highland White Terrier Welpen

    Ein Westie ist ein Hund der sich fast an alle Besitzer anpasst. Unsere Welpen sind zum Beispiel bei Familien für Extremwanderung, sie sind als Gebrauchshund einzusetzen, als Gendarm auf dem Zeltplatz, bei Vorruheständlern und Rentnern als Kuschelhund, im Altenheim als Therapiehund, auf der Segelyacht als Schiffshund und besonders in Familien als Familienhund.

    Ganz jung sollten die Kinder nicht sein

    Dabei sollte allerdings beachtet werden, dass das Alter der Kinder nicht so jung ist. Empfehlenswert ab 6 Jahre, weil der Westie auch übelnehmig sein kann.

    Auf was man beim Westie Welpen achten muss

    Interessieren Sie sich für einen Westie, dann Augen auf beim Welpenkauf!
    Schauen Sie sich zuerst die Elterntiere an, dass diese aufgeschlossen*-, zutraulig, gepflegt und keine roten Pfoten haben.

    Rote Pfoten ist der deutliche Hinweis auf das Vorhandensein von Allergien.

    Die Welpen müssen frech, mobil und eine gepflegte Erscheinung haben. Sollten Sie sich entscheiden einen Welpen zu kaufen, dann sollten Sie sich unbedingt einen Kaufvertrag geben lassen, der Ihnen nach BGB 2 Jahre Garantie einräumt.

    Zu guter Letzt

    Ja was ist schöner wie ein Westie – natürlich zwei Westies!

    West Highland White Terrier PortraitBildangaben: Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Bilde & Quelle: Martina Bauer

    Ein Gastbeitrag von Martina Bauer, von Paradise of Wind.

    Alle Bilder & Quellen: Martina Bauer