Wuff Wuff, hier kommt Liam!

Wuff Wuff, hier kommt Liam!

Wuff Wuff – Hallo liebe Leser,

darf ich mich vorstellen?! – ich bin Liam! Der schönste, schlauste, sportlichste, durchtrainierteste, charamanteste Hundejunge auf der Welt. 😉 War nur ein Witz, Ladies.

Ich werde auf ca. 3 Jahre geschätzt und bin ein 50cm großer gestromter Knallkopf.

Zu meine Hobbys gehören:

  • Frauchen ihre Schuhe herum tragen,
  • auf Mäusejagd gehen,
  • mit Vollspeed über Felder rasen,
  • hübsche Nachbars-Hündinnen abchecken und
  • natürlich mit Frauchen kuscheln.
  • Jedoch, man muss dazu sagen, mein Leben war nicht immer so schön!

    Hätte mein Frauchen mich nicht doch noch entdeckt, würde ich gar nicht mehr leben:

    Meine Geschichte

    Ich war ein Straßenhund, und kannte nicht viel von der großen Welt bis mich eines Tages die Hundefänger erwischten und in einen kleinen verrosteten Käfig sperrten.

    Tierschutzhund Liam im Käfig

    Bild & Quelle: Nina Kothe


    Der Käfig stand in einer Lagerhalle, und mit mir gab es noch sehr viele andere Vierbeiner denen das Schicksal genauso ergangen ist wie mir.
    Wir waren in enge Käfige gepfercht, Tag ein, Tag aus.

    Bis mich mein Frauchen im Internet auf der ungarischen Tierschutzseite sah, für die sie zufällig arbeitete und mich von heute auf morgen adoptierte.

    So ein Glück aber auch…wenn man bedenkt ich hätte 3 Tage später umgebracht werden sollen.

    Ich freue mich auf weiter spannende Erlebnisse die ich mit euch allen teilen darf.

    Dann bis bald & immer schön mit dem Schwanz wedeln, Freunde!

    Euer Liam

    Ein Gastbeitrag von Nina Kothe

    Alle Bilder & Quellen: Nina Kothe

    Kommentare