Was sind gute Familienhunde?

Was sind gute Familienhunde?

Bei vielen Familien kommt es irgendwann zu der Frage: Ein Hund oder kein Hund? Die Kinder quengeln und auch Mama und Papa, erwärmen sich für einen Familienzuwachs mit Fell und Pfoten. Nach der Entscheidung für den Hund kommt aber die nächste Frage: Was für ein Hund soll es sein? Was macht einen guten Familienhund aus?

Golden Retriever

Ganz oben auf der Hitliste der Familienhunde findet sich der Golden Retriever. Äußerlich besticht dieser mittelgroße Hund, durch sein mittellanges, seidiges goldblondes Fell und seine braunen Augen. Dieser Hund ist sehr freundlich, gelehrig, familienorientiert und gutmütig vom Charakter, was ihn ideal für Familien mit Kindern macht. Der hübsche Border-Collie erfüllt diese Normen zwar auch, erfordert jedoch eine zu intensive Beschäftigung, als die meisten Familien bieten können.

Bernhardiner und Landseer

Ein weitere Vertreter dieser Kategorie sind Bernhardiner und Landeser. Sie sind vom Charakter ähnlich wie der Golden Retriever, jedoch, eine Nummer größer als ihr blonder Kollege. Aufgrund ihrer Größe ist es nicht artgerecht sie in der Wohnung zu halten, ein Haus mit Gartenstück ist ideal. Diese Familienhunde bringen noch eine weitere Komponente ins Spiel: Bei kleinen Kindern, kann es sein das der Hund die Kleinen aus Versehen einmal umwirft.

Welsh Corgi Cardigan

Nach den Großen schafft es nun ein Kleiner in die Hitliste, der Welsh Corgi Cardigan.
Neben seinem lustigen Aussehen, mit den kurzen Beinen, dem bunten Fell und dem langen Körper ist es vor allem der Charakter, der diese Familienhunde ideal machen. Der Kleine ist kinderfreundlich, sehr freundlich und gehorsam. Des Weiteren fühlt er sich auch in Großstadtwohnungen wohl. Im Gegensatz zum West-Highland-Terrier, der trotz seines süßen Aussehens einen ausgeprägten Jagdtrieb hat und deshalb nicht einfach zu Händeln ist.

Labrador

Für aktive Familien, mit einer Liebe zum Wasser gibt es noch den Labrador. Dieser freundliche Vertreter seiner Art ist lieb, gelehrig und am glücklichsten, wenn er überall dabei sein darf.

Familienhunde gefunden, und nun?

So bunt wie die Familien selbst, so bunt sind auch die Familienhunde selbst. Irgendwo findet jeder den Richtigen! Und wenn er denn mal da ist, stellt sich die Frage, wie komme ich mit Kind und Hund aus. Also, weiterlesen! :)

süßer Hund

eduardo17100 / Pixabay

Kommentare