Relaunch von Snoopet – Hundebesitzer liebet und mehret Euch!

Relaunch von Snoopet – Hundebesitzer liebet und mehret Euch!

Snoopet, eines der besten deutschen Kontaktportale von und für Hundebesitzer hat sein Angebot generalüberholt und Gutes noch besser gemacht.

Das Schöne ist: es ist so viel bequemer geworden – und Snoopet hat vieles einfach richtig gemacht.

Snoopet bietet viele neue Features

Die besten Gassi-Routen in der Nähe finden, teilen und gemeinsam entdecken – das alles kann man mit der neuen Snoopet-App machen. Egal ob Hundespielplatz in der Stadt, Freilaufgelände im Park, oder Wanderweg im Wald – hier gibts die passendsten Routen für Euch und Eure felligen Freunde, mitsamt Toplisten-Funktionen, Filterung nach Dauer und Länge etc. Damit gibt es natürlich eine gewisse Analogie zur kürzlich vorgestellten Hundestrände-App, und zugleich eine sehr sinnvolle Ergänzung. Stand heute existieren bereits ca 80 Gassi-Routen, das ist schon wirklich gut, dafür dass das Angebot erst gerade gelauncht wurde.

Das Kerngeschäft: Herrchen und Frauchen zusammenbringen

Nicht dass wir uns falsch verstehen, Snoopet beabsichtigt immer noch, Hundefreunde zusammenzubringen und aus Herrchen und Frauchen gemeinsame Hundeeltern zu machen. Neue sog. „Snoopie“-Features bieten den Mitgliedern die Möglichkeit, ihrem Hund eine Stimme zu geben, Statusmeldungen aus der Sicht des Hundes zu verfassen (gute Beispiele auch bei den besten Hunde Twitterern Deutschlands) und interessanten Kontakten „hinterherzuschnüffeln“.

Fazit: Wer seinen Hund liebt…

…der wird Snoopet lieben. Vor allem, wenn Ihr Single seid. Entscheidend ist natürlich, wieviele Leute sich auf dem Portal anmelden werden. Lohnenswert erscheint es allemal.

Bild&Quelle: Snoopet.de

Kommentare