Mein Hund – mein bester Freund!, neue Gewinnspielaktion

Mein Hund – mein bester Freund!, neue Gewinnspielaktion

Jetzt mal Hand aufs Herz. Jeder, der Issn‘ Rüde! ansurft ist wohl (zumindest ein bischen) hundeverrückt, oder?

Angeregt durch die aktuelle PURINA® BENEFUL® Aktion namens „BENEFUL® FRIENDS FOREVER“, haben wir -die Macher von Issn‘ Rüde!, An der Leine und Fiffibene – uns überlegt, dass wir eine kleine Reihe ins Leben rufen, in der wir Geschichten rund um die „Freundschaft zum Hund“ vorstellen. So entstand gemeinsam mit PURINA® BENEFUL® die Idee, dass wir hier eine begleitende Bloggeraktion starten, von auch Ihr profitieren könnt :).

Was gibt es zu gewinnen?

  • 1. Preis: 1x PURINA® BENEFUL® Jahresvorrat
  • 2. + 3. Preis: Je eine Canon Ixus Kamera (Wert ca. 100 Euro) plus ein 3-Monatsvorrat PURINA® BENEFUL®
  • 4. – 10. Preis: Je ein Monatsvorrat PURINA® BENEFUL®

Wie könnt Ihr mitmachen?

Schickt uns Eure Texte und/oder Zitate zum Thema „Freundschaft zu meinem Hund“ an freund@issnruede.de, freund@grappamaus.de oder freund@fiffibene.de mit dem Betreff „Freundschaft zu meinem Hund“.

Wir werden regelmäßig Eure Einsendungen auf unseren Webseiten bzw. Social Media-Präsenzen veröffentlichen. Schließlich wollen wir ja die Freundschaft zwischen Mensch und Hund zelebrieren.

Die Einsendungen müssen uns bis zum 13.11.2015 23:59 (deutscher Zeit) erreichen. Die Gewinner werden voraussichtlich in der Woche vom 16.11.2015 auf den jeweiligen Homepages bekanntgegeben.

Wir werden aus den Einsendungen für Issn‘ Rüde!, An der Leine und Fiffibene die zehn Blog-übergreifenden Sieger bestimmen. Es ist also egal, wo Ihr die ursprüngliche Einsendungen hinschickt.

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Jeder ab 18 Jahren kann teilnehmen. Als Teilnehmer verpflichtet Ihr Euch, ausschließlich Beiträge einzureichen, deren Bild- und Textrechte bei Euch selber liegen. Auch nach Einreichen des Bildes/Beitrags behaltet Ihr die Rechte. Durch Einsendung eines Beitrages (und ggfs. eines dazugehörigen Bildes) stimmt Ihr der Teilung des Bildes/Beitrags auf Issn’ Rüde!, An der Leine und Fiffibene sowie den dazugehörigen Social Media-Seiten (wie Facebook, Twitter und Pinterest) und Email-Newslettern.

Jegliche darüber hinausgehende Nutzung ist ausgeschlossen. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt an dieser Stelle (mit Namensnennung) sowie per Email-Benachrichtigung. Die Gewinne können nicht in bar ausgezahlt werden und nur innerhalb Deutschlands verschickt werden.
Wenn Ihr zu den glücklichen Gewinnern gehört, dann werden wir Euch zu diesem Zwecke nach Eurer Adresse fragen, damit die Preise auch den Weg zu Euch nach Hause finden. Um das Prozedere einfacher zu gestalten, schlagen wir vor, dass Ihr Eure Daten (wie Adresse und Telefonnummer) bereits in der Originalemail einbindet.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wie ich auf den Hund kam

Ich bin mit Katzen aufgewachsen. Zwar hatten meine Eltern früher auch einen Hund, das war jedoch vor meiner Zeit. Irgendwann erwuchs der Wunsch bei meiner größeren Schwester, eine Katze zu haben. Dabei blieb es dann nicht, denn sie wurde in kürzester Zeit trächtig (was ich als kleiner Knirps zunächst natürlich nicht realisiert habe) und warf weitere kleine, süße Fellknäuel. Wir sind viel in Europa und Afrika herumgezogen und immer waren unsere Katzen unsere treuen Begleiter. Von Chipsie, der Katze, die mich als Kind wohl am meisten geprägt hatte und die später bei meiner Schwester wohnte, mussten wir uns vergangenes Jahr verabschieden.

Doch in der Zwischenzeit sind weitere Tiere in mein Leben eingetreten. Es war ganz klassisch: entweder ich akzeptiere Sammy & Stella als Teil meiner neuen Familie, oder es würde nichts aus Julia und mir werden. Ihr könnt Euch vorstellen, dass das eine einfache Entscheidung war :)
Doch im Ernst. Beide Hunde haben es mir unglaublich einfach gemacht. Sammy, unser kleiner Chihuahua-Rüde hat sich (ungewöhnlich für ihn!) direkt von mir Fremden streicheln lassen. Und auch bei Stella, unserer Viszla-Hündin, war das Eis nach kurzem Ball-Spielen gebrochen.

Viszla Hündin Stella trägt ein Schwein vor sich her

Hund trifft Schwein…
Bild & Quelle: Issn‘ Rüde!


Der Rest ist Geschichte. Beide Racker gehören zu uns wie Geschenke zu Weihnachten oder (ein wenig unromantischer :)) das Bier in den Kühlschrank… Wir könnten uns keine besseren Hunde vorstellen, die auch perfekt mit unserer kleinen Tochter harmonieren.

Was mir Freundschaft mit dem Hund bedeutet

Was habe ich früher für Geschichten und Sprüche gehört bzw gelesen, wie z.B.: „Liebe ist käuflich – wenn Du einen Hund adoptierst“ oder „Man kann ohne Hund leben, doch es macht keinen Sinn“, um nur zwei zu nennen. Nie konnte ich etwas damit anfangen. Und ehrlich gesagt: auch heute sind sie mir zu hochtrabend und zu absolut.

Doch ich habe viel dazugelernt und sehe nun einiges mehr als früher: Dieses Urvertrauen zueinander, das existiert. Die Freude auf das Frauchen & Herrchen, die immerwährt. Die Ruhe und Gemütlichkeit, die ausgestrahlt werden.

Und klar: Hunde zu haben bedeutet, (noch) mehr Verantwortung zu tragen – nicht nur im Job, nicht nur auf seine Partnerin, nicht nur auf sein Kind, sondern auf zwei weitere Lebenswesen. Ist das immer einfach? Bestimmt nicht! Aber es ist stets erfüllend.

Meine Lieblingsmomente mit dem Hund

Quelle: Issn' Rüde!

Unsere beiden Superhelden
Quelle: Issn‘ Rüde!


Es gibt zuviele großartige Momente, die ich mit Stella und Sammy verbringen durfte. Vermutlich sind es Momente an heissen Sommertagen, wenn ich mit Stella in der Isar schwimme und sie japsend jedem Ball hinterschwimmt, während Sammy in bester Baywatch-Manier unser Handtuch bewacht, sodass sich kein fremder Hund unserer kleinen Tochter nähern kann. Ein Bild für die Götter, wenn ausgewachsene Doggen, übermütige Dobermänner und vorlaute Jack Russel-Rüden von dem kleinen alten Mann (immerhin 14 Jahre alt!) eingeschüchtert werden – und wir unsere Ruhe haben…

Lieblingszitat rund um den Hund

Mein Lieblingsspruch hat eigentlich nur indirekt mit Hunden zu tun und richtet sich an die Frauen unter unseren Lesern. Und eigentlich ist er ggü uns Männern extrem fies. Doch vorenthalten möchte ich ihn Euch nicht. :)

„Klare, kurze Ansagen, konsequentes Handeln. Lob für gutes Verhalten und viel Geduld. Der Hundetrainer hat mir viel über Männer beigebracht“

Mehr zur „BENEFUL® FRIENDS FOREVER“-Aktion

PURINA® BENEFUL® weiss, dass die Beziehung von Hund und Frauchen oder Herrchen oftmals eine ganz besondere ist. Diese einzigartigen Freundschaften begleitet PURINA® BENEFUL® seit mittlerweile 10 Jahren und widmet ihnen im deutschen Jubiläumsjahr der Marke unter dem Motto „BENEFUL® FRIENDS FOREVER“ einen ganz besonderen Fotowettbewerb.

Logo Beneful Friends Forever

Bild & Quelle: PURINA® BENEFUL®

Alles was Hundebesitzer dafür brauchen, ist ein Foto von sich und ihrem Vierbeiner aus früheren Jahren und ein Foto von heute, auf dem sie das Foto von damals nachstellen.

Jetzt müssen die Zweibeiner nur noch beide Bilder zwischen dem 1. September und dem 30. November 2015 auf www.beneful.de/benefulfriendsforever hochladen.

In der Galerie können die (Hunde-) Freunde außerdem die schönen „Damals & Heute“ Momente anderer tierisch guter Teams anschauen und für ihre Favoriten abstimmen.

Denn unter den 100 besten Freunden mit den meisten Stimmen vergibt PURINA® BENEFUL® tolle Preise: Für noch mehr gemeinsame Momente winkt dem Teilnehmer mit der höchsten Anzahl an Stimmen im Voting eine Luxusreise in ein 5-Sterne-Resort an der Nordsee. Auf ein professionelles Fotoshooting für den Zwei- und Vierbeiner kann sich der zweitplatzierte Teilnehmer des Wettbewerbs freuen. Mit neuen Digitalkameras von Canon können die Plätze 3 bis 10 auch zukünftig die gemeinsame Zeit mit ihrem besten Freund im Bild festhalten. Je einen PURINA® BENEFUL® Futtervorrat wartet auf die Plätze 11 bis 100. Alle Infos und Teilnahmebedingungen gibt es auf auf www.beneful.de/benefulfriendsforever .

Hinweis: unsere Blogger-Aktion sowie der offizielle Fotowettbewerb von PURINA® BENEFUL® sind separate Aktivitäten. Teilnahme bei einer Aktion hat keinerlei Auswirkungen auf die andere Aktion.

Über PURINA® BENEFUL®

PURINA® BENEFUL® bietet vollwertige Nahrung, die Hunde verwöhnt und gleichzeitig mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt – Neben PURINA® BENEFUL® Original und PURINA® Wohlfühlgewicht umfasst das Produktsortiment auch spezielle Sorten für Hunde in unterschiedlichen Lebensaltern und auch für kleinere Rassen. Auch gibt es eine Sorte mit besonderer Zusammensetzung zur Unterstützung der Zahngesundheit. Somit verfolgt PURINA® BENEFUL® den Anspruch, die Vierbeiner stets mit allen wichtigen Nährstoffen für gemeinsame Abenteuer und ein glückliches Leben zu versorgen.

Beitragsbild: Issn‘ Rüde!, An der Leine, Fiffibene, PURINA BENEFUL, Pixabay, Quelle: Issn‘ Rüde!

Kommentare