Luxusfutter für Hunde

Luxusfutter für Hunde

Vor ein paar Tagen erreichte uns ein Paket. „Komisch, ich habe doch gar nichts bestellt?“. “ Was kann das nur sein?“ Gespannt öffnete ich das Paket und packte eine edle Verpackung aus: Ein schönes Holzgefäß mit einem schwarzen Schiebeverschluss und goldener Aufschrift „Rattbello- Champinscher „.
Der erste Eindruck hat mich staunen lassen, denn ich muss gestehen, nicht nur der Name „Champinscher“ sondern auch die Verpackung sorgen für den Eindruck als handle es sich um einen edel verpackten Champagner.

Champinscher- Luxus für den Hund

Bei dem Rattbello Champinscher Hundefutter handelt es sich um ein qualitativ, mit Hand gefertigtes Hundefutter in flüssiger Konsistenz. Durch eine Mischung bestehend aus Fleisch eines unkastrierter Jungbullen,Oberschenkelhalsknochen, die über Stunden in Quellwasser ausgekocht wurden sowie die Leber des Weiderinds entshet ein luxuriöser Genuss.
Seit 2016 gibt es das in der Champinscherei der Goldfang GmbH mit Hand gefertigte fließende Hundefutter für die Vierbeiner.

Wie viel Luxus braucht ein Hund?

Also Ich glaube in einer Sache spreche Ich für ALLE: Wir lieben unsere Vierbeiner wie unsere Kinder und würden alles, na nahezu alles, für das Wohl unserer Süßsen tun. Doch gibt es eine Grenze?
Das flüssige Hundefutter ist Luxus pur. Edle Verpackung egal ob von außen oder innen. Sagt man nicht immer „das Auge isst mit?“ Wenn es darum geht, muss das Hundefutter nach einer fünf Sterne Küche schmecken. Feinste Qualität, Zutaten und Handarbeit runden den positiven Eindruck ab.
Die Verpackung, na generell das Äußere, das wir mit dem Auge wahrnehmen, ist immer das Eine, das Andere und wohl Wichtigste ist und bleibt der Geschmack und die Verträglichkeit. Klar kann jeder von uns jetzt sagen: „Hunde fressen doch eh alles und äußern tun sich die Vierbeiner auch nicht.“ Stimmt, ABER dennoch kann man durch Reaktionen des Hundes eine Aussage darüber treffen, ob das Hundefutter vertragen wird oder nicht, gemocht oder abgestoßen.
Letztendlich bleibt die kritische Frage: “ Brauch ich wirklich so viel Luxus für meinen Hund?“ „Lohnt es sich das sonst immer gekaufte Hundefutter durch das Rattbello Champinscher zu ersetzen und tagtäglich auf puren Luxus umzusteigen?
Letztendlich muss das jeder Hundebesitzer für sich selbst entscheiden, denn sind wir mal ehrlich: Das normale Futter hat es bis jetzt auch getan.

Meine persönliche Meinung zum Luxusfutter

Vornherein muss ich betonen, das ich von dem Rattbello Champinscher Hundefutter durch weg begeistert bin. Super Verträglichkeit für den Hund und auch Zutaten und das drumherum sind aller erste Sahne. Ein echter Hingucker.
Dennoch bin ich mir sicher, das es geteilte Meinungen gibt. Edle Verpackung, qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe und Handarbeit. Ich glaube ihr könnt euch denken, dass ein Stück Luxus auch ein Stück mehr kostet als das normale Hundefutter, welches ihr sonst immer kauft.
Überall gibt es Vor und Nachteile. Für einen höheren Preis habt ihr demnach auch bessere Qualität und bessere Inhalte. Für den günstigeren Preis demnach nicht so eine ganz hohe Qualität und definitiv eine andere Herstellung. Nichtsdestotrotz schmeckt dem Hund beides!
So liegt die Entscheidung bei einem selbst: Braucht mein Hund das und wie viel bin ich bereit zu bezahlen?
Meiner Meinung nach handelt es sich bei dem vorgestellten flüssigen Hundefutter von der Goldfang GmbH um ein wirklich tolles Produkt, welches sich super für ein Geschenk eignet.
Champagner trinken wir Menschlein schließlich auch nur zu besonderen Anlässen.

Bye the way… Du stehst auf schnick schnack und Luxus für Vierbeiner? dann werfe doch mal ein Blick auf: Luxus für unsere Vierbeiner

Was sagst Du dazu? Tagtäglicher Luxus für Deinen Vierbeiner oder doch nur für die besonderen Tage ein besonderes Schlückchen?

Lass gerne ein Kommentar da und teile Deine Meinung!

Kommentare