Bonny über die Zitterzone

Bonny über die Zitterzone

Das Jahr hat gewechselt. Deswegen ist heute der 1. Januar 2017, und ich wollte Euch eigentlich erzählen, was bei uns in den letzten 48 Stunden los war. Ich weiß nicht, warum sie es überhaupt tun, aber wenn die Kraulomaten das Jahr wechseln herrscht immer ein schrecklicher Lärm und nasebeißender Gestank. So war das auch gestern.

Ich liege noch hinter dem Sessel meines Chef-Kraulomaten in meiner Silvester-Zitterzone.

Ich kann erst schreiben, wenn es draußen wieder ruhig ist. Vorher kann ich nicht fressen, nicht pieseln und schon gar nicht schreiben.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein GUTES NEUES JAHR und melde mich nächste Woche! Dann ist der Jahr-Wechsel-Spuk vorbei – hoffe ich!

Eure Bonny

P.S.: Wer mehr über mich wissen möchte, hier findet Ihr meine Geschichte.

Bild & Quelle: Katja Doubek

Kommentare